Einkehrnachmittag mit P. Florian Parth CM
Einkehrnachmittag mit
  1. Florian Parth CM,
Sonntag 24. Juni 2018
Thema: Barmherzigkeit erfahren -
Barmherzigkeit geben
Home
Was ist CE?
Leitungsteam
CE-Informationen
Berichte und Zeugnisse
Links
Kontakt und Impressum
Als Missionar der Barmherzigkeit hat uns P.
Florian die Barmherzigkeit Gottes näher
gebracht und uns ermutigt, uns von dieser
Barmherzigkeit wieder neu berühren zu las-
sen. Die Barmherzigkeit Gottes lässt sich nicht
aufhalten, Gott klopft immer wieder an und
er liebt es durch verschlossene Türen zu kom-
men. Nehme ich die Barmherzigkeit Gottes an
oder schlage ich aus Scham oder Selbst-
gerechtigkeit die Tür zu?

Gott tut alles für mich! Jesus hat unsere
Sünden und Krankheiten auf sich genommen,
das heißt auch alles, was ich getan oder erlit-
ten habe. Durch seine Wunden sind wir
geheilt.
Aus der Erfahrung der Barmherzigkeit Gottes
kann ich anderen gegenüber barmherzig sein.
Die Liebe hält allem stand, erträgt alles – auch
Leiden und Kreuz. Gott will das Heil aller
Menschen und sammelt dafür Mitarbeiter. Er
kennt keine Grenzen, um das Heil anzubieten.
Das Gehen mit Jesus verändert uns. Wenn wir
seine Nähe suchen, werden wir erfahren, dass
er Heil schenkt. Nach seinem Geist und in sei-
ner Liebe zu leben, lässt uns gleich handeln
wie er.